Schulungen und Weiterbildungen

Für die Strehl GmbH ist es eine Selbstverständlichkeit, Mitarbeiter zu schulen und für externe Weiterbildungen freizustellen. Es ist ein Muss, den neuesten Stand der Verarbeitungsrichtlinien zu kennen und diesen bei der täglichen Praxis anuwenden und umsetzen zu können.

Ebenso selbstverständlich ist, dass der Firmeninhaber und Geschäftsführer an den angebotenen Schulungen und Weiterbildungen teilnimmt. Da er die Erstgespräche mit Kunden führt, sind sein Wissen, seine Kenntnisse und seine Erfahrungen von großer Bedeutung.

BMI-Akademie: Bauphysik im FlachdachBauphysik im Flachdach - BMI Akademie 2019

Im Februar 2019 besuchte Thomas Strehl eine dreitägige Weiterbildung der BMI Akademie zur Bauwerksabdichtung. Themen waren u.a.: Wärmeschutz, Feuchteschutz, Schallschutz, Normen, Garantien und Gewährleistung im Flachdachbau.

 

 

 

 

 

 

 

 

ErsthelferseminarErsthelferausbiludng 2017

Im März 2017 nahmen alle Mitarbeiter erfolgreich an einer Este Hilfe Ausbiludung für Betriebliche Ersthelfer in Friedrichshafen teil.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Solidworks Coaching

Thomas Strehl besuchte im Februar 2016 bei der SOLIDPRO GmbH in Langenau ein Coaching-Seminar für die Software SOLIDWORKS.

Inhalte waren u.a. Teilemodellierung, Konzepte zum Erstellen und Bearbeiten von Blechteilen, Erstellen von Schweißkonstruktionen, Grundlagen der 2D-Ableitungen, Baumodellierung

 

 

 

 

 

 

 

 

Systemtraining und Meisterseminar
bei Icopal

Thomas Strehl besuchte vom 25. bis 27. Januar 2016 das Icopal-Meisterseminar.

Erst durch die Verarbeitung werden Icopal-Produkte zu einer sicheren, langlebigen und hochwertigen Abdichtung. Als spezialisierter Icopal-Verlegebetrieb nimmt die Strehl GmbH zum 11. Mal am mehrtägigen Icopal-Systemtraining teil.

 

 

 

 

 

 

 

Produktschulung bei Icopal

Am 21.04.2015 erweiterten Daniel Schittek, Patrick Seelisch, Jan Schmidt und Mivas Savvidis ihre Kenntnisse im Icopal-Schulungszentrum. Schwerpunkte der praktischen Produktschlung vor Ort waren Innen und Außenecken an der Attika im mehrlagigem Aufbau, Flüssigabdichtung mit PROFI-DICHT und Systemaufbauten auf Beton- und Holzuntergründen.

 

 

 

 

 

 

 

Ersthelferausbildung 

Im April 2015 haben alle Mitarbeiter erfolgreich an einer externen Ersthelfer–Schulung teilgenommen.

 

Abdichtungen - Systemtraining und
Meisterseminar bei Icopal

Thomas Strehl besuchte vom 9. bis 11. Februar 2015 das Icopal-Meisterseminar.

Erst durch die Verarbeitung werden Icopal-Produkte zu einer sicheren, langlebigen und hochwertigen Abdichtung. Als spezialisierter Ico

pal-Verlegebetrieb nimmt die Strehl GmbH zum 10. Mal am mehrtägigen Icopal-Systemtraining teil.

(Näheres unter Auszeichnungen).

 

 

 

 

Folien Schweißen bei FDT

Der erste Arbeitstag im Jahr 2012 begann mit einer Weiterbildung im Bereich Folien schweißen. Nach der Theorie wurde die Fachkompetenz aller Mitarbeiter durch die Schulungsleiter der Firma FDT am Modell verfeinert.

FDT Schulung 2012 FDT Schulung 2012 Weiterbildung FDT

Abdichtungstechnik bei Icopal

In einem 3 tägigen externen Fachseminar wurden 5 Mitarbeiter bei der Fa. Icopal im Bereich Abdichtungstechnik in einem Aufbauseminar weitergeschult.

Anschließend vertiefte Thomas Strehl im Meisterseminar der Firma Icopal seine Kentnisse.

Durch diese regelmäßige Schulungen ist die Firma Strehl GmbH spezialisierter Icopal-Verlege-Betrieb (Näheres unter Auszeichnungen).

Icopal Schulung Icopal Schulung Icopal Schulung

Ersthelferausbildung im Haus

Das Jahr 2010 begann für die Strehl GmbH direkt mit einer zweitägigen Schulung in den eigenen Räumen. Alle Mitarbeiter wurden durch das Rote Kreuz zum Ersthelfer ausgebildet. Es ist dem Betriebsinhaber ein großes Anliegen, dass seine Mitarbeiter im Bedarfsfall die gleichen Kentnisse besitzen.

Weiterhin wurden alle Mitarbeiter im Januar 2010 durch die Berufsgenossenschaft in einer eintägigen Schulung auf die verschiedenen Gefahren beim täglichem Arbeiten unterwiesen, sowie nochmals auf die Unfallverhütungsvorschriften hingewiesen.

Rot Kreuz Schulung Rot Kreuz Schulung Rot Kreuz Schulung
Rot Kreuz Schulung Rot Kreuz Schulung Rot Kreuz Schulung

Prefa-Produkte für Dach und Fassade

Im Frühjahr 2007 wurde die gesamte Belegschaft in der Verlegung von Prefa Produkten für Dach und Fassade geschult. Durch diese Weiterbildungsmaßnahme im Betrieb gehört die Firma heute zu den Prefa Fachverlegern.

Weiterbildung Prefa Weiterbildung Prefa Weiterbildung Prefa

Verlegung und Verschweißung von Rhepanol bei FDT

Im Januar 2006 wurden zwei Mitarbeiter bei der Firma FDT Flachdachtechnologie Mannheim in der Verlegung und Verschweißung von Rhepanol fk, sowie Rhepanol hg extern mehrtägig weiter geschult.
Zeitgleich belegte ein weiterer Mitarbeiter einen Fortbildungslehrgang bei der Firma Barth in Stuttgart, um seine Kenntnisse im Umgang mit Blech zu vertiefen.

Weiterbildung FDT Weiterbildung FDT  Weiterbildung FDT

Arbeiten mit asbesthaltigen Materialien

Im April 2005 hat ein weiterer Mitarbeiter am externen Lehrgang zum Erwerb der Sachkunde nach Nr. 2.7 in Verbindung mit Anlage 4 der TRGS 519 "Asbest für Abbruch-, Sanierungs- oder Instandhaltungsarbeiten von Asbestzementprodukten" sowie für die Arbeiten mit asbesthaltigen Materialien in schwach gebundener Form (insbesondere Dichtungen und Packungen) im Bereich des Sanitär-Heizung-Klima Handwerks teilgenommen und die Prüfung erfolgreich abgelegt.

Somit hat neben dem Firmeninhaber (der diese Prüfung bereits 1992 abgelegt hat) ein weiterer Mitarbeiter der Strehl GmbH diesen Kurs absolviert.

Inhaber der Sachkunde TRGS 519  Asbest für Abbruch-Sanierungs- oder Instandhaltungsarbeiten.

Schroeder Thomas Strehl

Harry Schröder
(Vorarbeiter)

Thomas Strehl
(Geschäftsführer)

Abdichtungstechnik bei Icopal

Im Februar 2005 wurden vier Mitarbeiter unserer Firma, die im Flachdachbau tätig sind, in einem externen, mehrtägigen Seminar der Fa. Icopal im Bereich Abdichtungstechnik weitergeschult.Der Geschäftsführer Thomas Strehl nahm im März 2005 an einem weiteren Meisterseminar der Fa. Icopal im Bereich der Abdichtungstechnik teil.

Durch regelmäßige Teilnahme an Schulungen erhielt die Firma Strehl GmbH die Urkunde als spezialisierter Icopal-Verlege-Betrieb (Näheres unter Auszeichnungen).

Icopal Schulung Icopal Schulung Icopal Schulung

Unfallverhütung, Ersthilfe und Arbeitsschutz

Ein ebenso wichtiges wie schulungsbedürftiges Aufgabengebiet ist die tägliche Arbeitssicherheit. Hierzu gehören Unfallverhütungsvorschriften (UVV), Ersthilfe und der Arbeitsschutz.
Anfang 2003 wurde die gesamte Belegschaft unseres Betriebes durch eine 2-tägige Schulung zum Ersthelfer ausgebildet. Da unser Personal in wechselnden Arbeitsgruppen tätig ist, haben wir alle Mitarbeiter zum Ersthelfer ausbilden lassen, so daß jeder Einzelne im Bedarfsfall die gleichen Kenntnisse besitzt.

Eine weitere Schulung für Unfallverhütungsvorschriften durch die Berufsgenossenschaft fand im ersten Halbjahr 2004 statt.

Weiterbildung Rot Kreuz Weiterbildung Rot Kreuz Weiterbildung Rot Kreuz

Verarbeitung von Sarnafil TG

Im Jahre 2001 wurde der gesamte Mitarbeiterstamm im Bereich Flachdachbau im Süddeutschen Kunststoffzentrum in Würzburg durch die Firma Sarnafil im Gebiet Verarbeitung von Sarnafil TG weitergebildet.

Schulung Sarnafil Schulung Sarnafil Schulung Sarnafil